Home  Kontakt  Geschichte  Gästebuch  Termine  Rangliste Mitglieder Bilder Anfahrt Regeln Links Impressum
Silvester und Jahresabschluss 2011 
.

Vereins-Vize: Peter Rataj (li.), Vereinsmeister: Detlev Knuppe (mi.), Dritter: Wolfgang Geister

-
Einen gelungenen Jahresabschluss haben die Schliebener Doppelkopffreunde zu Silvester mit ihren Partnern in Dresden, in Merlins Wunderland gefeiert.

21 Teilnehmer wurden durch den Bus der Fa. Jaich um 17:00 Uhr nach Dresden kutschiert. 

Früh gegen 5:00 Uhr war man dann wieder bester Laune in Schlieben, in der Gewissheit einen besonderen Silvester erlebt zu haben. 

Dafür sorgten gute Künstler und Schauspieler sowie Kulinarisches von der Spitzenklasse. Zum Ende wollten einige sogar noch länger sich den Discorythmen hingeben.

 

.

Zuvor wurde der letzte Spielabend am 29.12.11 für die Jahresrangliste des Vereins im „Lindenhof“ gespielt. Jahresabschluss der Schliebener Dokofreunde.

Auch Steffen Böhm und Cassio Redlich, unsere Berliner Vereinsmitglieder, waren dabei.  Wie in jedem Jahr, war auch in 2011, Detlev Knuppe nicht zu schlagen und wurde souveräner Vereinmeister. Die Überraschung in 2011 war aber Peter Rataj, der sich über den Vizemeister freuen konnte. 

Als Dritter wieder unter den ersten drei dabei, der Vereinsvorsitzende Wolfgang Geister. Für die Schliebener Doppelkopffreunde geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende. 

Höhepunkt war die erfolgreich organisierte Regio 2011 in Schlieben und viele gute Einzelplatzierungen bei Ranglistenturnieren, z.B. die zweiten Plätze von Klaus-Peter Werner beim Hauptstadtpokal in Berlin und von Wolfgang Geister beim Landhaus Greenepokal in Kreiensen.

.

Betrüblich stimmt uns der schwere Unfall unseres Vereinsmitgliedes Arno Kutzsch kurz vor dem Jahresende, alle Vereinsmitglieder wünschen Arno baldige Genesung. 

Eine gemeinsame Silvesterfeier mit unseren Partnern in Dresden im Showtheater Merlins Wunderland  wird sicher ein weiterer Höhepunkt im Vereinsleben sein.